Anzeige:

Alexander Negora

Was von mir
  am Boden geblieben

Dichter: Geisel der Menschheit...

 

 

 
Web Literaturnische

 

 

 

 

Alexander Negora
1886-1920 ?
Hieß eigentlich Alexander Negorejew und war Sohn einer deutschen Mutter und eines russischen Vaters. Übersetzte etliche zeitgenössische Dichter ins Deutsche und schrieb auch selbst oft in dieser Sprache. Emigrierte wegen der Oktoberrevolution nach Berlin. Seit er die Stadt 1920 nach Verschlechterung seines Geisteszustandes verließ, ist er wie auch vieles aus seinem Werk verschollen.